• 0911 80 06 94 8 (zum Ortstarif)
  • cs@enrocstore.com
  • Kundenserivce Mo - Fr 9-18 Uhr
  • schnelle Lieferung
  • einfach und sicher einkaufen!
  • 0911 80 06 94 8 (zum Ortstarif)
  • cs@enrocstore.com
  • Kundenserivce Mo - Fr 9-18 Uhr
  • schnelle Lieferung
  • einfach und sicher einkaufen!

Was solltest du beim Kauf eines Arbeitsspeichers oder eine SSD zu beachten

Die erste Frage die sich stellst - welcher RAM oder welche SSD passt in mein PC-System?

Entscheidend bei der Auswahl eines Arbeitsspeicher- oder SSD Ugprades für dein PC System ist vorab die Kompatibilität zu prüfen. Kompatibilität ist ein ziemlich komplexes Thema und oft sind es nur Kleinigkeiten welche über Freude und Frust nach dem Kauf eines neuen Arbeitsspeicher oder einer SSD entscheiden.

Erste Hinweise zu den Anforderungen deines PC Systems findest du im Herstellerhandbuch, hier gibt der Hersteller üblicherweise vor über wieviele Arbeitsspeicher-Steckplätze, auch als RAM-Slots bezeichnet, dein System verfügt und wieviel RAM dein PC System maximal verträgt, sprich ohne Probleme verbaut werden kann.

Die Bezeichnung "Formfaktor" gilt gleichermaßen für Arbeitsspeicher- und SSD's - hier gibt es zahlreiche Standards und immer auf Anhieb den richtigen und passenden für dein PC-System herauszufinden ist nicht ganz ohne.

Hier ein paar Beispiele zu unterschiedlichen Formfaktoren bei Arbeitsspeichern:

SO-DIMM - wird üblicherweise bei Notebooks und Mini-PC's eingesetzt

Long-DIMM wird üblicherweise in Desktop PC Systemen eingesetzt

Zusätzlich wird dann noch zwischen DDR3L, DDR4 und DDR5 Standard unterhieden

Hier ein paar Beispiele zu Formfaktoren bei SSD's:

SATA III, mSATA, M.2 SATA, M.2 PCIe

Du bist dir nicht sicher welcher Arbeitsspeicher oder welche SSD mit deinem PC System kompatibel ist?

Kein Problem, wir unterstützen dich gerne!

Sende uns eine Nachricht mit folgenden Informationen zu deinem PC-System über das nachstehende Kontaktfomular. Für den Kompatibiltätsabgleich benötigen wir folgende Informationen über dein PC-System:

1. Hersteller, z.B. Lenovo, Acer, Dell, etc.

2. Um was für ein System handelt es sich? Notebook, Mini-PC, Desktop-PC, etc.

3. Die genaue Modellbezeichnung: z.B.: Lenovo ThinkPad P52, Dell Precision E7510, HP 850 G2, etc.

Anhand dieser Informationen können dann wir für dich den Kompatibilitätsabgleich vornehmen und dir dann so schnell wie möglich die passende Empfehlung für dein PC-Systeme zukommen lassen.

Kontaktformular: Unverbindliche Anfrage zwecks Kompatibilitätsabgleich:

Die genannten Bezeichnungen Lenovo, Acer, Dell, ThinkPad P52, Dell Precision E7510, HP 850 G2 sind eingetragene Warenzeichen und Namen der jeweiligen Rechteinhaber, wir verwenden diese hier als nur Beispiele zur Veranschaulichung.