• 0911 80 06 94 8 (zum Ortstarif)
  • cs@enrocstore.com
  • Kundenserivce Mo - Fr 9-18 Uhr
  • schnelle Lieferung
  • einfach und sicher einkaufen!
  • 0911 80 06 94 8 (zum Ortstarif)
  • cs@enrocstore.com
  • Kundenserivce Mo - Fr 9-18 Uhr
  • schnelle Lieferung
  • einfach und sicher einkaufen!

SSD (Solid State Drive)

Der Prozessor und der Arbeitsspeicher werden gerade bei Notebooks und Desktop PCs die schon etwas in die Jahre gekommen sind und noch eine herkömmliche, magnetische Festplatte einsetzen, deutlich eingebremst da Sie auf Grund Ihrer erheblich höheren Leistung immer auf die "langsame, alte Festplatte" warten müssen, bis sie wieder Daten zur Verarbeitung bereit gestellt bekommen.

Der Umstieg auf eine neue SSD bringt einen spürbaren Performanceschub - SSD mit SATA Schnittstelle sind bereits bis zu viermal schneller als herkömmliche, magnetische Festplatten. Du wirst feststellen das dein PC-System spürbar schneller hochfährt, Programme schneller starten und Daten wie Dokumente, Fotos und Videos ebenfalls ohne nennenswerte Wartezeit aufrufen lassen, auch weil eine SSD keine mechanischen Teile mehr bewegen muss. Zudem arbeitet sie noch vollkommen geräuschlos und benötigt weniger Strom für den Betrieb.

Einen wesentlichen Anteil an der Performance der SSD hat auch das Betriebssystem, so hat Microsoft in seiner aktuellsten Version den Windows-Storage-Treiberarchitektur verbessert, was besonders älteren SATA SSDs in Sachen Geschwindigkeit zu Gute kommt.

Also denkt daran! Immer Windows schön aktuell halten und die neuesten Updates installieren!

Vorteile von SSDs im Überblick:

Leise

LeichtRobust

Energiesparend

SSDs sind derzeit in folgenden Formaten erhältlich:

2.5 Zoll SATA SSDs

mSATA SSDs

M.2 SSDs mit SATA Schnittstelle*

M.2 SSDs mit PCIe Schnittstelle**

Information zu M.2 SSD mit SATA oder PCIe Schnittstelle:

M.2 SSDs (Ursprünglich aus als NGFF "NEXT GENERATION FORM FACTOR" SSD bezeichnet) gibt es mit unterschiedlichen Schnittstellen, sogenannten "Key Typen" und Größen.

Abhängig vom M.2 Port in deinem PC-System benötigst du die entsprechende Key-Codierung:

M.2 SATA 2280 SSD erhältlich mit B+M Key, passend für M.2 Ports mit B oder M (PCIe) Port

M.2 SATA 2280 SSD erhältlich mit B Key, passen für M.2 Ports mit B Port

M.2 PCIe / NVMe 2280 SSD mit M Key, passen für M.2 Ports mit M Port

"2280" steht für die derzeit gängigste Größe (Maße in mm) der M.2 SSD:

Länge 80 mm

Breite 22 mm

Höhe 2,1 mm


Initialisierung einer fabrikneuen SSD

Beim Installieren eines neuen Datenträgers, wie z.B. unserer SSD, wird diese unter Umständen nicht gleich im Datei-Explorer deines PC-Systems angezeigt, da diese ohne Partition ausgeliefert wird.

Das ist normal und ist kein Defekt an der SSD!

Du musst unter Umständen den neuen Datenträger vor der Verwendung „initialisieren“ und einen Laufwerksbuchstaben hinzufügen.

So wird's gemacht:

Schritt 1:

Öffne in Window die Funktion "Ausführen", z.B. mit der Tastenkombination "Windows" und "R"

Schritt 2:

Tippe in das Feld den Befehl "dismgmt.msc" und bestätige mit "OK" - jetzt öffnet sich das Fenster "Datenträgerverwaltung"

Schritt 3:

Suche nach dem Eintrag "Datenträger X: Nicht initialisiert - Offline"

Schritt 4:

Klicke mit der rechten Maustast auf diesen Eintrag und wähle jetzt den Punkt "Datenträgerinitialisierung"

Schritt 5:

Es öffnet sich ein weiteres Fenster in welchem du gefragt wirst welche Form der Partitionierung festgeleget werden soll.

Wähle hier die Option "GPT (GUID-Partitionstabelle" und bestätige die Auswahl mit "OK".

Jetzt müsste die SSD als "Online" angezeigt werden und du musst sie zum Abschluß nur noch partitionieren (du kannst auch den von Windows vorgeschlagenen Wert einfach übernehmen) und ihr einen Laufwerksbuchstaben (über den Auswahl Drop-Down Button) zuteilen.

Geschafft!

Die Initialisierung ist beendet. Starte dein PC-System neu, dann kannst du ganz normal weiterarbeiten!

Eine ausführliche Anleitung findest Du u.a. auf der Webseite von Microsoft. Wenn du den nachstehenden Link anklickst wirst du auf die Webseite von Microsoft weitergleietet (du verlässt damit unseren ENROC Webauftritt!)

Du benötigst weitere Unterstützung?

Kein Problem!

Schreibe uns dein Anliegen über das nachstehende Kontaktformular, wir werden uns dann so schnell wie möglich bei dir mit der gewünschten Information melden!