• 0911 80 06 94 8 (zum Ortstarif)
  • cs@enrocstore.com
  • Kundenserivce Mo - Fr 9-18 Uhr
  • schnelle Lieferung
  • einfach und sicher einkaufen!
  • 0911 80 06 94 8 (zum Ortstarif)
  • cs@enrocstore.com
  • Kundenserivce Mo - Fr 9-18 Uhr
  • schnelle Lieferung
  • einfach und sicher einkaufen!

RAM (Random-Access-Memory) - der Arbeitsspeicher - das Kurzzeitgedächtnis des PC-Systems

Es heißt ja immer das man niemals genug Leistung hat aber wieviel Arbeitsspeicher benötigt man wirklich?

Wie viel Arbeitsspeicher man tatsächlich benötigt, hängt von den eigenen Anforderungen und Einsatzzweck ab, eine pauschale Aussage ist deshalb nicht möglich.

Der Arbeitsspeicher, umgangssprachlich als RAM (die englische Abkürzung für Random-Access-Memory) bezeichnet, ist das Kurzzeitgedächtnis (Flüchtiger Datenspeicher) des PC-Systems und fungiert als Schnittstelle zwischen dem Prozessor (CPU) und der verbauten Festplatte (z.B. SSD). Der RAM stellt bei ausreichender Kapazität einen schnellen Zugriff auf die benötigten Daten sicher und ermöglicht somit ein flüssiges, unterbrechungsfreies Arbeiten.

Im Arbeitsspeicher werden die Daten aller laufenden Prozesse der aktuell geöffneten Programme/Anwendungen zwischengespeichert. Bei mehreren, gleichzeitig geöffneten Anwendungen, kann der Arbeitsspeicher schnell an seine Kapazitätsgrenzen kommen und Daten können nur noch langsam / zeitverzögert zur Verfügung gestellt werden. Im schlimmsten Fall stürzt das System komplett ab - das ist besonders ärgerlich wenn dabei noch Daten verlorgen gehen welche noch nicht auf der Festplatte gespeichert werden konnten.

Die auf PC-Systemen installierten Betriebssysteme wie z.B. Windows und Anwendungen wie Office, Video- und Bildbearbeitung, CAD (3D-Zeichnungen mit AutoCAD, SolidWorks) und virtuelle Maschinen usw. benötigen immer mehr RAM und nach jedem Softwareupdate wird mehr davon benötigt. Je mehr von diesen speicherhungrigen Anwendungen gleichzeitig laufen, umso mehr RAM für frustfreies und flüssiges Arbeiten oder Gamen sollte installiert sein.

Sollte das PC-System (Notebook oder Desktop-PC) im alltäglichen Betrieb immer wieder langsamer werden oder sogar abstürzen, kann es sein das die installierte RAM Kapazität nicht ausreichend ist - ein Problem das mit einem unserer RAM-Upgrade's schnell, einfach und günstig aus der Welt geschafft werden kann.

Für schnelles und flüssiges arbeiten empfehlen wir folgende Konfigurationen:

8 GB RAM Arbeitsspeicher

Genügen für gelegentliche Arbeiten am PC wie Office-Anwendungen, E-Mails oder zum Surfen im Internet

16 GB RAM Arbeitsspeicher

Für häufigeres Arbeiten am PC, mehrere gleichzeitig geöffnete Anwendungen wie z.B. Office, ERP, Email und Internet

32 GB RAM Arbeitsspeicher

Für Arbeiten an mobilen Workstations mit rechenintensiven Programmen wie z.B. CAD, Bild- und Videobearbeitung

32 GB RAM Arbeitsspeicher und Mehr

Für extremes Gaming, intensive CAD- Bild- Videobearbeitung und virtuelle Maschinen

Unsere Arbeitsspeichermodule sind in den folgenden Bauformen:

RAM Riegel im (Long) DIMM (Dual-Inline-Memory-Module) Format, diese kommen üblicherweise aber nicht ausschließlich in Desktop PCs zum Einsatz

RAM Riegel im SO-DIMM (Small-Outline-Dual-Inline-Memory-Module) Format, diese kommen üblicherweise aber nicht ausschließlich in Laptops und Mini-PCs zum Einsatz

verfügbar in den DDR (Double-Data-Rate) Varianten mit folgenden Speicherkapazitäten:

DDR3 mit 4GB (1600MHz) und 8GB (1600MHz) Kapazität

DDR3L mit 4GB (1600MHz) und 8GB (1600/1866MHz) Kapazität

DDR4 mit 16GB (2933MHz) und 32GB (3200MHz)

DDR5 mit 16GB (4800MHz) und 32GB (4800MHz)

Bitte unbedingt beachten!

Windows 10 und 11 Home unterstützen offziell bis zu 128 GB Arbeitsspeicher, die angebotenen Pro-Version von Windows 10 und Windows 11 sogar bis zu 6TB* RAM.

*Zutreffend nur für die jeweiligen "Pro for Workstations" Versionen

Windows 8/8.1 - nur die 64-Bit Versionen können mehr als 4 GB RAM adressieren!

PERFORMANCE UPGRADE SOLUTIONS von ENROC für viele PC-Systeme direkt online verfügbar und nur ein paar Klicks entfernt.

DDR3 SO-DIMM Modul mit 204 PINs

DDR4 SO-DIMM Modul mit 260 PINs

DDR4 DIMM Modul mit 288 PINs

Du bist nicht sicher welcher und wieviel Arbeitsspeicher dein Rechner benötigt?

Kein Problem!

Sende uns eine Nachricht über unser Supportformular mit folgenden Angaben zu deinem PC-System:

Hersteller, z.B. Dell oder Lenovo

Modell: z.B. Precision 5570 der ThinkPad T580

Wir melden uns so schnell wie möglich mit einem geeigneten, unverbindlichen Upgrade Vorschlag.